Allgemeines zu Kontaktlinsen

Durch die ständige Entwicklung auf dem Gebiet der Augenoptik haben sich Kontaktlinsen mittlerweile zu einem ganz gewöhnlichen Mittel zur Sehhilfe entwickelt.



Waren die Linsen vor 30 Jahren noch nachezu unerschwinglich, unangenehm zu tragen und ein hoher Risikofaktor für die Gesundheit der Augen, so sind sie heute eine echte Alternative. Besonders die sogenannten „Wegwerflinsen“ sind gut zu tragen, wenn sie auch nicht ganz an die Qualität der normalen Kontaktlinsen heranreichen.

Beim Sport bzw. Gelegenheiten, bei denen man viel Bewegung unternimmt, bietet sich eine günstige Tages-, Wochen- oder Monats-Linse an, deren Verlust nicht so teuer ist. Diese sog. Silikon-Hydrogel-Linsen können sogar während des Schlafs getragen werden und müssen (je nach Variante) nach spätestens 30 Tagen ausgetauscht werden.

Somit sind die Kontaktlinsen vor allem für aktive, sporttreibende Menschen kaum noch wegzudenken, denn durch ihren Tragekomfort und ihre Sicherheit sorgen Sie bei vielen Aktivitäten für den nötigen "Durchblick".

Auf unserer Website möchten wir Ihnen wichtige Pflegehinweise für Ihre Kontaktlinsen geben.